Die JUSOS, sind eine politische Jugendorganisation, die sich als linker Richtungsverband in der SPD definiert. Ein SPD-Mitglied unter 35, ist auch automatisch ein JUSO.

Wir stehen für ein starken Staat, der in der Lage ist, den Marktradikalismus der letzten Jahre in seine Schranken zu weisen. Des weiteren, fordern wir eine Regulierung der internationalen Finanzmärkte!

Wir stehen für Chancengleichheit im Bildungssystem, gute Bildung darf nicht länger vom Geldbeutel der Eltern abhängen!

Wir stehen dafür, dass gute Arbeit auch dementsprechend entlohnt wird, deshalb fordern wir einen gesetzlichen Mindestlohn!

Wir stehen für soziale Gerechtigkeit. Die Schere zwischen arm und reich, ist in den letzten Jahren immer weiter auseinander gegangen, trotzdem müssen Bürgerinnen und Bürger mit mittleren Einkommen, prozentual gesehen wesentlich mehr Steuern zahlen. Deshalb gilt, wer viel Geld hat, soll auch mehr Steuern zahlen!

Wir stehen für Toleranz und Solidarität. Wir akzeptieren keinerlei Diskriminierung, aufgrund von Herkunft, körperlichen Einschränkungen,Aussehen, oder sexueller Orientierung. Rechtsextremismus ist für uns keine Meinung, sondern ein Verbrechen, denn für uns gilt „Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus“!

Wir stehen für mehr Gleichberechtigung, denn selbst in unseren aufgeklärten Zeiten, werden Frauen gerade im Berufsleben, noch häufig als Angestellte zweiter Klasse behandelt. Frauen werden im Berufsalltag oft schlechter bezahlt als Männer, obwohl sie durchschnittlich gesehen, über bessere Bildungsabschlüsse verfügen und damit oft besser qualifiziert sind, als ihre männlichen Kollegen!

Wir stehen für Frieden! Wir lehnen jede Form von Krieg ab, für uns ist Außenpolitik gleich Friedenspolitik!

Wir stehen für ökologische Nachhaltigkeit! Der Klimawandel, der momentan statt findet, wird das Gesicht unseres Planeten auf immer verändern, deshalb muss sofort dagegen vorgegangen werden. Wir setzten hier auf moderne Technologien und begrüßen die Wende hin zu erneuerbaren Energien. Wir halten den Atomausstieg für richtig, da Kernenergie gefährlich und auch das vorkommen von Uran endlich ist, außerdem ist die Frage der Endlagerung bis heute nicht geklärt und wird für nachfolgende Generationen, noch immense Kosten verursachen!

Wir stehen für eine starke SPD! Wir sind eine Arbeitsgemeinschaft, der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, wir fühlen uns dem demokratischen Sozialismus verbunden und versuchen durch unsere Arbeit die SPD, nach unseren Vorstellung mitzugestalten!

Wir stehen für Demokratie und deshalb kann jeder bei uns mitmachen, auch kostenfrei ohne SPD-Mitgliedschaft!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.